Katholische Kirche Rösrath

Interview mit Tolentina, dem Engel an der Orgel von St. Nikolaus

Wolfgang Amadeus Mozart nannte die Orgel „Königin der Instrumente“. Orgeln stehen in Klöstern, Kirchen, Konzertsälen und Kapellen, sogar in Synagogen. Eine wohnt mitten unter uns in Rösrath. Wie es um sie steht, erzählt Tolentina, der Engel an der Orgel:

Tolentina, Sie husten. Wie geht es Ihnen?

Nicht so gut. Außen sind Teile des Instrumentes herabgefallen und im Inneren wohnen fingerdicker Ruß, Wollmäuse und Spinnweben. Eine dicke Staubschicht bedeckt die Pfeifen und das Innere.

Wie kam es dazu?

Die Orgel ist seit längerem nicht gereinigt worden. Ich lebe mit ihr, wie Sie sehen, direkt an der viel befahrenen Hauptstraße. Außerdem macht uns der Kerzenruß zu schaffen.

Dass pro Jahr 30 000 Opferlichter angezündet werden, zeigt doch, wie wichtig den Menschen der Glaube ist.

Da haben Sie Recht. Und ich freue mich sehr darüber. Leider verstopft es auf Dauer die Pfeifen, so dass man das Instrument nicht mehr stimmen kann. Dann muss es verstummen.

Sind Sie denn mit den Stimmen zufrieden?

Da ließe sich noch so manches verbessern: zum Beispiel fehlt im Pedal ein tragendes Soloregister, das Gerät besitzt zu viele Mixturen und es fehlt ein Kornett oder Sesquialter. Leider hat man beim letzten Umbau kein gutes Material verwendet. Viele Teile des Körpers sind aus Pressspan. Das ist kein Material, dass man im Instrumentenbau verwenden sollte. Aber ich bin zuversichtlich, dass die Rösrather bei der anstehenden Reinigung und Reparatur tatkräftig helfen und die Orgel ihre Stimme noch lange zum Lob Gottes und zum Wohl der Menschen erheben kann.

Herzlichen Dank für das Interview und gute Besserung!

(Das Interview mit dem Orgelengel führte Claudia Mandelartz.)

1700 Pfeifen brauchen Ihre Hilfe

Komponisten aller Zeiten haben sie mit zum Teil hoch virtuosen Kompostionen bedacht. Sie ist das einzige Instrument, dass gleichzeitig Einzelstimme und ganzes Orchester ist. Ihr Klang rührt die Menschen zu Tränen oder zu himmelhohem Jubel. Und doch steht sie zu allererst im Dienst, ihre Stimme zum Lob Gottes zu erheben.

In Rösrath hat die Kirchenmusik eine langjährige Tradition. Der Rösrather Kirchenchor feierte 2012 ein besonderes Jubiläum. Der Chor besteht bereits seit 125 Jahren. Die Orgel als Königin der Instrumente gehört zur Kirchenmusik dazu.

Die derzeitige Orgel in St. Nikolaus von Tolentino bedarf dringend einer Inspektion und Wartung. Es ist geplant, die Kirche am 14. April 2015 bis zum Frühjahr 2016 zu schließen, damit notwendige Renovierungsarbeiten durchgeführt werden können. Auch die Orgel soll dabei so repariert werden, dass sie in einem neuen gepflegten Zustand ein langlebiges, wertvolles Musikintrument für uns und unsere Nachfahren ist. 1700 Pfeifen brauchen Ihre Hilfe. Helfen Sie mit, dass die Pfeifen gereinigt und die Reparaturen in Angriff genommen werden können. Die Finanzierung der Orgel wird zum größten Teil durch Spenden und Sponsoren erfolgen. Dieses Projekt braucht die Stadt, das Land und jeden Einzelnen von Ihnen. Unterstützen Sie das Projekt Orgelrenovierung! Teilen Sie mit uns die Freude am Wohlklang des neues Instrumentes.

Helfen Sie dem Engel an der Orgel von St. Nikolaus von Tolentino

Förderverein Sonderkonto Orgelprojekt:
Kto-Nr.: 327 555 607
BLZ: 370 502 99
Bank: Kreissparkasse Köln

Förderverein St. Nikolaus von Tolentino und Hl. Familie e.V.
Carl-Orff-Straße 125
51503 Rösrath

Ansprechpartnerin Orgelprojekt:
Claudia Mandelartz, Kirchenmusikerin
Tel. 02205-920582

 

 

 

AKTUELLES

Pfarrmitteilungen der Woche zur Ansicht
Alle Gottesdienste und Aktuelles

oder > hier downloaden

Erstkommunion 2019

"Du bist ein genialer Gedanke Gottes"
Diese Zusage erfahrbar werden zu lassen, das ist eines unserer Anliegen für die Vorbereitung auf die Erstkommunion. Erstkommunion ist das Glaubensfest, bei dem katholische Kinder  das erste Mal die „Heilige Kommunion“ in einer sonntäglichen Messe empfangen.

Die wesentlichen Informationen zur Erstkommunionkatechese finden Sie HIER.

Firmvorbereitung

Die Termine für die Firmvorbereitung 2018/2019 sind online. Siehe HIER

Wer singt betet doppelt!

Die nächsten Termine des Kirchenchors St. Nikolaus v.T. finden Sie HIER
Und HIER sind die Termine der Choralschola!

Flüchtlingshilfe Rösrath

Die Flüchtlingshilfe Rösrath hat eine eigene Internetseite.
Hier finden Sie detaillierte Informationen und können sich ein Bild über die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen machen.

Internet: http://fluechtlingshilfe-roesrath.de/