Katholische Kirche Rösrath

Pastor Franz Gerards

Seit dem 9. März 2003 bin ich Pastor von St. Servatius in Hoffnungthal mit Hl. Geist in Forsbach und St. Nikolaus in Rösrath mit Hl. Familie in Kleineichen, die wir zusammengefasst den Seelsorgebereich C im Dekanat Overath nennen.

Am 28.02.1965 wurde ich in Köln geboren, wo ich meine Kindheit verbrachte. 1979 zog meine Familie nach Heiligenhaus um, wo ich dann meine Jugendzeit erlebte. Nach dem Abitur folgte das Theologiestudium in Bonn und Freiburg. Von 1992 bis 1994 war ich zunächst als Praktikant, später als Diakon in Leverkusen. Nach der Priesterweihe 1994 ging es in die erste Kaplansstelle nach Grevenbroich. Von 1998 bis 2003 folgte die zweite Kaplansstelle in Düsseldorf-Grafenberg und Gerresheim. Nun hat es mich wieder in das schöne Bergische Land verschlagen, wo ich jetzt meine erste Pfarrstelle habe.

Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt zunächst in der Verwirklichung des Seelsorgebereiches. Dabei soll aber die Seelsorge für die Menschen nicht zu kurz kommen. Ein wichtiges Anliegen ist mir zudem die Sorge um die Familien, die mit ihren Kindern und Jugendlichen die Zukunft unserer Gemeinden bilden. 

AKTUELLES

Pfarrmitteilungen der Woche zur Ansicht
Alle Gottesdienste und Aktuelles

oder > hier downloaden

Erstkommunion 2019

"Du bist ein genialer Gedanke Gottes"
Diese Zusage erfahrbar werden zu lassen, das ist eines unserer Anliegen für die Vorbereitung auf die Erstkommunion. Erstkommunion ist das Glaubensfest, bei dem katholische Kinder  das erste Mal die „Heilige Kommunion“ in einer sonntäglichen Messe empfangen.

Die wesentlichen Informationen zur Erstkommunionkatechese finden Sie HIER.

Firmvorbereitung

Die Termine für die Firmvorbereitung 2018/2019 sind online. Siehe HIER

Wer singt betet doppelt!

Die nächsten Termine des Kirchenchors St. Nikolaus v.T. finden Sie HIER

Flüchtlingshilfe Rösrath

Die Flüchtlingshilfe Rösrath hat eine eigene Internetseite.
Hier finden Sie detaillierte Informationen und können sich ein Bild über die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen machen.

Internet: http://fluechtlingshilfe-roesrath.de/